Seniorenresidenz, direkt an den Landschaftspark angrenzend, grenznah zu Deutschland

Bad Muskau / Łęknica

auf Anfrage

Seniorenresidenz im grenznahen Bereich Bad Muskau, angrenznd an den Muskauer Park

Seniorenresidenzen bieten die optimale Geldanlage in heutigen Zeiten. Pflegekräfte und Schwestern sind im Nachbarland Polen vorhanden und die Löhne sowie Lohnnebenkosten im Gegensatz zu Deutschland noch optimal.
Im Angebot steht eine noch nicht vollendete Seniorenresidenz/ein Altersheim in Grenznähe, welches zu ca. 70 % fertiggestellt ist.

Das Anwesen besteht aus: einem Grundstück (angrenzend an den Park) mit einer Fläche von 12.335 m², einem Gebäude mit einer Fläche von 2.358 m² (Nutzfläche von 1.907m²) mit insgesamt 87 Zimmern, davon 44 Zimmer mit Bad sowie 2 Gästezimmer (angenommen für 78 Bewohner), Küche, Gemeinschaftsräume, Rehabilitationsräume, Büros, Lagerräume und Keller.

Der Standort befindet sich in der Lausitz, Bad Muskau  / Łęknica in der Woiwodschaft Lubuskie, Kreis Żary, direkt an der Grenze zu Deutschland.

Die Gegend ist vor allem durch den Muskauer Park bekannt, die sich seit 2004 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes steht.
Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785–1871) schuf beiderseits der Neiße ein Meisterwerk, das als der klassische Landschaftsgarten bezeichnet wird.

Wenn Sie an einer sinnvollen Investition interessiert sind, bitten wir um Kontaktaufnahme.

Der Preis hier ist auf Nachfrage.

Bei Interesse an dem Objekt kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter mk@immo24-polen.pl oder telefonisch unter Tel. +48 608 40 10 40 (polnisch, deutsch) bzw. Tel. +49 170 4083374 (deutsch, englisch).

Alle Angaben zum Exposé sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Es wird keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben übernommen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Fotos