Ein Haus auf Usedom für handwerklich begabte Liebhaber

Swinemünde / Świnoujście

405.000 €

Eines der seltenen Häuser mit Potential im Ostseebad Swinemünde - auf der Insel Usedom - sucht seinen Meister.

Gestalten Sie das Haus so wie Sie es gerne hätten.
Hier können Sie Ihre Individualität ausleben und umsetzen!
Momentan fernab vom Euroraum und trotzdem nur einen Katzensprung nach Deutschland.

Familienurlaub oder Vermietung?
Hier haben Sie auf einer grossen Wohnfläche alle Möglichkeiten, die Sie sich wünschen. Gestalten Sie oder lassen Sie gestalten.
Behalten Sie den rustikalen Stil bei oder modernisieren Sie nach Ihren Wünschen. Ein grosses Familienheim, mehrer Wohnungen, auch zur Vermietung, alle Optionen sind offen.
Das Haus ist sehr grosszügig.

Eckdaten:

Grundstück: 186m2
Das Erdgeschoss ist ca. 120 m2 gross, die erste Etage ca. 116m2
sowie der Dachboden 116 m2.
 

Zustand:  Renovierungsbedürftig

Swinemünde ist eine Stadt an der Ostsee auf dem polnischen Teil der Insel Usedom. Dieser Kurort hat ein relativ warmes Klima , viele Sonnentage und ist ein touristisches Kleinod in Polen.
Die Infrastruktur ist hervorragend ausgebaut, es gibt zahlreiche Geschäfte, Ärzte, ein Krankenhaus sowie Restaurants und Cafes.
Die Stadt ist bei Immobilienkäufern sehr begehrt.
Die Parkanlagen der Stadt wurden von einem bekannten Architekten gestaltet.
Inzwischen gibt es in Swinemünde eine Standpromenade, eine Sportpromenade, einen Holzsteg an der Ostsee sowie einen sehr breiten, sandigen Ostseestrand.
Das Nachtleben ist im Sommer eine wahre Freude für Partyleute und es gibt auch zahlreiche Strandbars.
Aber auch im Winter ist die Stadt keinesfalls von der Infrastruktur abgeschnitten, sodass sich ein ganzjähriger Aufenthalt wunderbar ist oder die Vermietung hier sehr lukrativ gestaltet.

Das Objekt selbst befindet sich ca. 2 km vom Strand entfernt.


Preis: 405.000 Euro (ohne Käuferprovision)


Beim Kauf sind wir Ihnen gerne behilflich, wir betreuen Sie zweisprachig. Es ist komplikationslos möglich, polnische Immobilien zu erwerben. Der Notarvertrag wird mit vereidigten Dolmetschern vorgenommen. Die Nebenkosten in Polen sind sehr preiswert. Lassen Sie sich beraten. Der Käufer zahlt KEINE PROVISION.

Fotos